“Sonnenhof” mit Werkstatt, Stall und direkt angrenzenden Wiesen in lieblicher Lage

*Selbstversorgerhof*Mehrgernerationenhaus*Wohnprojekt*Freunde des Landlebens*
über 217 m² Wohnfläche
Grundstück 6547 m²
Baujahr 1905
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
Kaufpreis 128.000 €
Käuferprovision von 5,95% vom Kaufpreis inkl. MwSt.

Das Hofanwesen eignet sich hervorragend für Leben im Einklang mit der Natur auf dem Land. Hier kann fast jede Idee in die Tat umgesetzt werden, das Platzangebot ist riesig und die Ländereien sind gut zu bewirtschaften.

Die Erbauer des Hofs waren eine wohlhabende Handwerkerfamilie, die es sich leisten konnte, ein herrschaftliches Anwesen zu errichten. Die Decken waren etwas höher, die Fenster groß, die Zimmer großzügig und die Ausstattung mit den wunderschönen Kassettentüren meisterhaft. Bewirtschaftet wurde der Hof als Schreinerei mit großer Werkstatt und Ausstellungsflächen, hinzu kam die Landwirtschaft.
Die jetzigen Besitzer lebten hier weniger konventionell, sie ermöglichten es freiwilligen Helfern aus der ganzen Welt Einblicke in die ökologische Landwirtschaft zu nehmen (WWOOF-Organisation).
Das Herzstück des Anwesens ist der riesige Küchen-Essbereich im 1. OG. Hier ist Platz zum gemütlich beisammen sein, gemeinsam kochen oder auch nur um den Blick über die sanften Hügel und eigenen Wiesen schweifen zu lassen. Der historische Herd sorgt für lauschige Wärme in der Übergangszeit und backt darüber hinaus noch herrlich duftendes Brot, die Tafel ist bereits vorhanden und das Meisterstück des Hofbegründers, eine wunderschöne Küchenanrichte, ist auch noch vorhanden. Das sich anschließende Wohnzimmer ist genauso groß und bietet einen wunderschönen Blick auf die zwei Gipfel des Königsbergs. Das freundliche Schlafzimmer ist ebenfalls großzügig geschnitten und verfügt über einen nicht minder schönen Blick. Das Tageslichtbad ist mit Badewanne und Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Ein etwas kleineres Zimmer wurde als Malatelier genutzt.
Im Obergeschoss befindet sich nochmals ein vollständiger Wohnbereich, der mit Küche und Badezimmer ausgestattet ist. Neben einem sehr großen Zimmer über die gesamte Giebelseite, sind die Zimmer hier zahlreicher, aber etwas kleiner als im Obergeschoss. Wenn man möchte, wäre hier eine gute zusätzliche Einnahmequelle Bed and Breakfast, da die Region Wanderer und Naturliebhaber aus ganz Europa anzieht.
Im Erdgeschoss sind die Büro-, Ausstellungs- bzw. Musikräume untergebracht. Der Ökonomieteil mit Stall, Scheune mit Tenne und großer Werkstatt schließt sich an. Ob lichtdurchfluteter Hofladen, Atelier, Seminarraum, Werkstatt, Verkaufsfläche etc. hier ist das Potential vorhanden.
Ein hervorragender Lagerkeller mit Tonnengewölbe bietet top Lagermöglichkeiten bei konstanter Temperatur.
Das Einzigartigste am Angebot dürfte das unvergleichbare Grundstück in traumhafter Lage sein. Neben dem Haus befindet sich ein momentan etwas verwilderter Nutzgarten mit Johannis- und Himbeeren, Rhabarberpflanzen und vielzähligen mehrjährigen Nutzpflanzen. Oberhalb gelegen sind die Wiesen mit Hühnerhof und Bienenstöcken. Ob zur Schaf-, Ziegen- oder Pferdehaltung die Flächen sind vorhanden und die Pacht oder der Hinzukauf von weiterem Land ist möglich (!). Handwerkliches Geschick sollte mitgebracht werden!

Ausstattung
Venyl, Teppich, OSB, Dielen, historische Fliesen
Tapeten, Holzverkleidungen, Putz, Lehmputz
doppeltverglaste Holzfenster, teils mit Rollläden
Profillaibungen um die Türen, weiße Kassettentüren teils mit alten Schlössern
Holztreppen mit meisterlichen Drechselarbeiten
2 Tageslichtbäder
neuwertige Einbauküche, antike Möbel und Einrichtungsgegenstände
Lagerkeller, Scheune (ausbaubar), Werkstatt (beheizbar), Stall
Festbrennstoffheizung, zentrale Warmwasseraufbereitung, Solaranlage
Doppelgarage, gepflasterter Hofbereich
modernes Hofequipment, antike Werkstatteinrichtung mit Werkzeug
Hühnerwiese mit Hühnerwagen, vorbereitetes Walipiti (Gemüseanbau im Winter), Nutzgarten, Obstwiese

Lage
Der Hof liegt idyllisch in der sanften Hügel- und Wiesenlandschaft des romantischen Königslands im Pfälzer Bergland. Kleine Bäche, weite Wiesen und viel Wald prägen diesen reizvollen Landstrich. Mufflons wurden neu angesiedelt, ein Dachs kann des Weges kreuzen, Wildkatzen wurden gesichtet und sogar Eisvogel, Uhu und Rotmilan ziehen hier noch ihre Kreise. Wer sich in der Pflanzenwelt auskennt, wird sich über die andernorts so selten gewordene Vielfalt freuen.
Der Ort selbst ist ein überschaubares, aber sehr offenes und integratives Dörfchen. Ein gewisses Weltenbummlertum ist hier nicht unbekannt und es zählt sich selbst zum „Kusler Musikantenland“. Die Dorfgemeinschaft ist aktiv, es gibt eine große Veranstaltungshalle, Sportplätze und ein buntes Vereinsangebot. Ein netter Kindergarten ist im Ort und in den umliegenden Dörfern gibt es über die Grundschule auch gut zu erreichende weiterführende Schulen. Sogar eine Walldorfschule befindet sich im weiteren Umkreis.
Die Verkehrsanbindung ist recht gut, so dass man nicht auf Vorteile der Stadt verzichten muss. In 30 Minuten ist man in Kaiserslautern (mittlerweile über 100.000 Einwohnern, Tendenz steigend). Auch Die Anbindung in die großen Wirtschaftszentren Rhein-Main, Rhein-Neckar und Rhein-Ruhr sind über ein gut ausgebautes Autobahnnetz (A6, A61, A62 und A63) zu erreicht.

Sonstiges
Sämtliche Angebote erfolgen auf Grundlage der nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Sie werden durch den Empfänger anerkannt, sofern er von einem der Angebote Gebrauch macht. Unsere Angebote sind stets freibleibend, solange keine Reservierung unter Einbeziehung des Verkäufers und des Kaufinteressenten abgeschlossen ist. Offensichtliche Irrtümer, Schreib- und Rechenfehler, die uns bei der Angebotserstellung unterlaufen sind, sind nicht verbindlich und werden bei Kenntnis schnellstmöglich korrigiert. Die Angaben, die zum Angebot gehören (Unterlagen, Abbildungen, Zeichnungen, Maß- und Größenangaben, sowie Angaben über etwaige Einnahmen und Kosten sowie über Nutzungsmöglichkeiten) basieren in der Regel auf den Angaben des Verkäufers und werden unsererseits nur im Falle einer auffälligen Unstimmigkeit nachgeprüft. Daher übernehmen wir für die Angaben keine Haftung. Bei der Besichtigung können Sie sich von der Nutzungsmöglichkeit, dem Zustand, der Bausubstanz und der Preiswürdigkeit des Objektes und der Einrichtungen überzeugen. Sofern unsere Mitarbeiter Nebenabreden treffen oder Zusicherungen abgeben, werden diese erst durch eine schriftliche Bestätigung seitens der Inhaberin verbindlich. Wurde nichts Gegenteiliges ausgeschrieben oder vereinbart, trägt die Provision der Käufer bzw. der Vermieter. Unser Provisionsanspruch besteht und wird fällig, sobald aufgrund unseres Nachweises oder unserer Vermittlung ein Vertrag geschlossen bzw. beurkundet worden ist. Eine Mitursächlichkeit unserer Tätigkeit ist ausreichend. Wird unser Angebot ohne Rücksprache an Dritte weitergegeben, so haftet Derjenige, der die Weitergabe veranlasst hat, für die Provision. Die Provision ist auch fällig bei Abschluss eines Geschäftes, das in ursächlichem Zusammenhang mit dem Angebot steht. Die im Rahmen der Geschäftsbeziehung gewonnenen personenbezogenen Daten werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz gespeichert.

Rufen sie uns an!

Wir beraten Sie gerne

Demo

Frederike Colic´

Maklerin und Diplompädagogin

kontakt@juras-immobilien.de

Telefon: 0163 4214209
Fax: 06131 9722534

55122 Mainz

Sandveilchenweg 2

Juras Immobilien bei Scout24

Persönlicher Kontakt

Wir beraten Sie unverbindlich. Alle Fragen rund um den Verkauf, die Vermietung und den Kauf einer Immobilie erörtern wir gerne mit Ihnen.
Lesen Sie auch unsere Bewertungen auf Immoscout24.

Rechtliches

Hier finden Sie alle rechtlichen Informationen:
 
Impressum
Information zum Datenschutz
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kauf / Verkauf

Wir helfen Ihnen beim Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie:
Haus - Winzerhof - Altbauwohnung - Neubauwohnung - Appartment - Seniorenheim - Anwesen - Singlewohnung ... in und um Mainz / Gebiet Rheinhessen.